50 Jahre hsb - Hinke... home
Neuigkeiten bei hsb
 

hsb - Hinke Schwimmbad Österreich
 

DER europäische Bäderbauer
weltweit erstes Becken aus Edelstahl Rostfrei errichtet
31-jährige Erfahrung
1000 ausgeführte Anlagen
jährlich ca. 50 Anlagen für Europas Kommunen.

 

DER europäische Bäderbauer 

Die Unternehmensgruppe hinke Schwimmbad Österreich/Deutschland baut modernste Schwimmbecken aus Edelstahl Rostfrei. hsb zählt zu den bedeutendsten Bäderbauunternehmen Europas. Kommunale Badeanlagen in allen Teilen Europas beweisen unsere Leistungsfähigkeit, geben Zeugnis über die sprichwörtliche hsb-Qualität.

Der Mensch steht im Mittelpunkt aller unternehmerischer Überlegungen. Die hsb-Mitarbeiter verstehen sich als große Familie. Partnerorientiertes Miteinander ist kein leeres Schlagwort, sondern täglich Erlebtes.
zum Seitenanfang

 

Weltweit erstes Becken aus Edelstahl Rostfrei errichtet 

Unsere Firmengeschichte reicht bis in das Jahr 1945 zurück: Begonnen wurde mit dem Behälterbau für die Lebensmittelindustrie. Anfang der 60er Jahre wurden die ersten Metallschwimmbäder errichtet. Waren sie anfangs aus Aluminium, so entstand 1969 in unserem Hause das weltweit erste kommunale Schwimmbecken aus Edelstahl Rostfrei.
zum Seitenanfang

 

Revolution im Bäderbau - die Erfolgsgeschichte des Edelstahlbeckens 

Anfang der 80er Jahre weitete Hinke Österreich seine Aktivitäten auf Deutschland aus. Als logische Konsequenz wurde 1985 die heutige hsb Deutschland Gmbh in, damals noch Westberlin, als deutscher Produktionsstandort gegründet.

Stets bemüht, die Wünsche seiner Kunden zu erfüllen, war es Ende der 80er Jahre wieder Hinke, die dem Edelstahlbecken eine neue Dimension, eben die Dimension der freien (runden) Form gab. Die ersten Anlagen dieser Art entstanden zeitgleich in Brühl bei Köln und Velbert/Rheinland und wurden 1989 in Betrieb genommen. Damit gelang der Beckenbaumethode aus Edelstahl Rostfrei der Durchbruch auf dem Markt, welcher bisher von der Ortbetonbauweise beherrscht war.

Stete Weiterentwicklung unserer Fertigungsmethoden und -abläufe, rasche Umsetzung der Erfahrungen, Produktpflege und -entwicklung waren Voraussetzung für eine Vielzahl von Neuerungen, die den Bäderbau gesamt und den Edelstahlbeckenbau im Besonderen befruchtet haben.
 

Die Unternehmensgruppe hsb/hinke mit ihren beiden Produktionsstandorten Berlin/BRD und Vöcklamarkt/Österreich ist selbstverständlich nach EN ISO 9001 zertifiziert. Qualitätssicherung und Qualitätsmanagement sind wesentliche Bestandteile unseres täglichen Schaffens.

zum Seitenanfang
 

 

hsb österreich
A-4870 Vöcklamarkt
Dr.-Scheiber-Str. 28
Tel. +43(0)7682-
2831
Fax +43(0)7682-
283116
office@hsb.at
© Copyright